Gebrauchte Fahrräder aufgereiht

Leitfaden für den Kauf gebrauchter Fahrräder für 2022

Der Kauf eines gebrauchten Fahrrads kann heikel sein. Du musst dich vor Betrügern, Groms und Leuten in Acht nehmen, die versuchen, ihre alte Xbox gegen deine 2020er Rockshox Lyrik einzutauschen. Es gibt viele abgenutzte Fahrräder zu kaufen, die unzähligen Stürzen, seitlichen Landungen und Shuttle-Missbrauch ausgesetzt waren. Wenn Sie jedoch gebrauchte Fahrräder auf Facebook Marketplace, Pinkbike, Pro's Closet oder Craigslist durchstöbern, können Sie immer noch Diamanten im Rohzustand finden. Diese Edelsteine gibt es in vielen Formen, Größen und mit unterschiedlichen Beschreibungen. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass alle diese Diamanten eines gemeinsam haben. Sie haben alle eine Zeile in der Beschreibung, die besagt "RideWrapped since day one!" Manche Angebote sind vielleicht zu schön, um wahr zu sein, aber wenn Sie genau hinschauen, finden Sie Angebote, die zu gut sind, um sie sich entgehen zu lassen.

Der aktuelle Fahrradmarkt

Ein wichtiger Aspekt beim Kauf und Verkauf gebrauchter Fahrräder ist das aktuelle Marktklima. Im Jahr 2021 stiegen die Preise für gebrauchte Fahrräder drastisch an, da die Fahrradgeschäfte aufgrund von Engpässen in der Lieferkette nur schwer neue Ware erwerben konnten. Da diese Probleme noch weit in die Zukunft hineinreichen und die Vorlaufzeiten der Hersteller so lang sind wie nie zuvor, ist zu erwarten, dass die Preise für gebrauchte Fahrräder hoch bleiben werden. 

Wann kaufen

Kauf eines gebrauchten Fahrrads ist im Winter am besten

Selbst auf dem Verkäufermarkt gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um das beste Angebot für Ihr gebrauchtes Fahrrad zu erhalten. Ein Kauf im Winter mag kontraintuitiv erscheinen. Denn die Gelegenheiten zum Radfahren sind rar gesät. Allerdings sind weniger Menschen auf der Suche nach Fahrrädern zum Kauf. Der Mangel an Nachfrage dürfte die Preise für gebrauchte Fahrräder sinken lassen. Wenn Sie bereit sind, in den Wintermonaten zu kaufen, könnten Sie davon profitieren. 

Worauf Sie achten sollten Beim Einkaufen

Wenn Sie ein gebrauchtes Fahrrad kaufen, egal ob es aus Carbon oder Aluminium, ein Rennrad oder ein Mountainbike ist, ist es am besten, es persönlich zu besichtigen. Anders als in Ihrem örtlichen Fahrradladen ist das Fahrrad möglicherweise nicht in perfektem Zustand. Scheuen Sie sich nicht, eine Probefahrt zu machen und Bremsen, Lager, Tretlager und Schaltung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Überprüfen Sie nicht nur den mechanischen Zustand, sondern auch, ob das Fahrrad Ihnen richtig passt.

Das Fahrrad braucht keine Karbonrahmen das ideale Fahrrad für Sie sein. Das Komponentenpaket macht einen großen Teil des Fahrgefühls aus und kann die Fahrqualität erheblich verbessern. Ein Aluminiumrahmen mit Mittelklassekomponenten in guter Zustand besser fahren kann als ein Carbonrahmen mit schlechteren Teilen. 

Bei der Beurteilung des Fahrrads sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Abnutzung des Griffs
  • Sauberkeit der Fahrräder
  • Reifenverschleiß
  • Lebensdauer der Bremsbeläge
  • Hat der Verkäufer das Fahrrad gewartet?
  • Sind die Räder richtig eingestellt und vorgespannt?
  • Gibt es einen Rahmenschutz/ RideWrap?

Ideale Szenarien für gebrauchte Fahrräder

Ein ideales Szenario für den Kauf eines gebrauchten Fahrrads wäre ein tadelloses Fahrrad. Der Rahmen sieht gut aus und hat nur wenige Schrammen, Kratzerund Kabel reiben. Der Rest der Teile sind in gutem Zustand und zeigen nur wenige Anzeichen von Verschleiß. Leider ist das nicht immer die Realität. Das beste Kompliment, das ein Fahrrad haben kann, ist ein RideWrap-Schutzkit. EIN RideWrap Tailored Protection™-Kit gewährleistet, dass der Rahmen gepflegt und geschützt ist. Beschädigung des Rahmens durch SchiffchenreibenDank der Schutzfolie von RideWrap ist die Gefahr eines Sturzes minimal. Wenn Sie nicht wie der Schutz-Kit auf dem Fahrrad, können Sie es entfernen um einen praktisch neuen Rahmen zu enthüllen.

Überprüfung des gebrauchten Fahrrads auf Fahrradschutz

Ein gebrauchtes Fahrrad verpacken

Auch wenn das Fahrrad keinen Rahmenschutz hat, kann es sich lohnen, es zu kaufen, wenn es noch in gutem Zustand ist. Sie können montieren RideWrap Rahmenschutz in einem gebrauchtes Fahrrad. RideWrap kann oft einen gebrauchten Rahmen wiederbeleben, die Verwandlung von einem gebrauchten Rahmen zu einem fast neu aussehenden Rahmen ist unglaublich. Zusätzlich zum Schutz des Fahrrads vor zukünftige Unfälle, RideWrap's matte oder glänzende Schutzfolie stellt den ursprünglichen Glanz der Fabrik wieder her und minimiert die Sichtbarkeit vorhandener Schrammen und Kratzer. 

Abschluss des Kaufs

Beim Kauf Ihres neuen Motorrads sollten Sie daran denken, dass Ihr hart verdientes Geld den Besitzer wechselt. Um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Kauf zufrieden sind, sollten Sie wissen, dass Sie sich mehrere Fahrräder ansehen und vom Kauf zurücktreten können. Es kann sein, dass der Verkäufer im Laufe der Zeit den Preis senkt oder dass das Fahrrad nicht zu Ihrem Fahrstil oder Ihren speziellen Bedürfnissen passt. Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Viel Glück bei der Suche nach Ihrem Traumfahrrad.